Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3

Dauerhafte Behandlungserfolge

Uns geht es nicht um besonders schnelle, sondern um dauerhafte Behandlungserfolge.

Grundsätzlich steht bei uns der Patient mit seinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen im Mittelpunkt. Wir streben selbstverständlich eine kurze Behandlungsdauer an. Vor allem ist uns aber wichtig, dass das Ergebnis dauerhaft stabil ist.

Nach der aktiven Behandlung, die in der Regel 1 bis 2 Jahre dauert, schließt sich daher in aller Regel die so genannte "Retentionsphase" an, die zur Stabilisierung des Ergebnisses dient.

Während dieser Phase bekommt der Patient für die Dauer von mindestens einem Jahr ein herausnehmbares Gerät und je nach Bedarf einen dünnen, von außen unsichtbaren Draht an die Innenfläche der Frontzähne geklebt (Retainer).

Retainer Neben dem dauerhaften und qualitativ hochwertigen Behandlungserfolg liegt uns viel daran, dass unsere Patienten beim Tragen der Spange nur möglichst geringe Beeinträchtigung empfinden. Während junge Patienten sich inzwischen häufig auf die Zahnspange freuen und diese als Modeaccessoire zu akzeptieren gelernt haben, genieren sich erwachsene Patienten häufig noch und hoffen daher auf eine möglichst kurze Behandlungsdauer.

Die kieferorthopädischen Berufsgruppen und Zulieferer haben in den vergangenen Jahren mit großem Einsatz daran gearbeitet, mehr oder weniger unsichtbare Geräte zu entwickeln und dadurch Hemmschwellen abzubauen. Es gibt heute zeitgemäße, wissenschaftlich fundierte Behandlungsmöglichkeiten auf ungeahnt hohem Niveau. Mit modernen Apparaturen und dem Einsatz von so genannten "superelastischen Materialien" und kariesprophylaktischen Maßnahmen sind Dinge machbar, die über das rein medizinisch Notwendige deutlich hinausreichen. Solche zusätzlichen Leistungen werden mit dem Patienten bzw. den Eltern ausführlich besprochen.

Zu Fragen der Kostenübernahme empfehlen wir Ihnen die Rubrik FAQs auf der Internet-Seite www.zahnspangen.org des Berufsverbandes der Deutschen Kieferorthopäden e.V. (BDK): www.zahnspangen.org

Selbstverständlich können Sie uns auch zu allen Themen unbefangen ansprechen. Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.
© 2017 Dr. med. dent. Sondra Aull | Kontakt | Impressum | Datenschutz webdesign by Eilinghoff+Team